Über mich


Das Wichtigste in meinem Leben sind für mich liebevolle Kontakte, Verbundenheit, Wertschätzung, Frieden, Freude und Leichtigkeit. Meine spirituelle Praxis ist ein wesentlicher Teil meines Lebens. Singen, Tanzen und die wundervolle Natur- und Tierwelt zaubern mir ein Lächeln ins Gesicht.   


Mein Wunsch ist es, all meine Erfahrungen und mein gesammeltes Wissen an interessierte Menschen weiterzugeben und Impulse für Wachstum zu setzen. 

Yoga

Nach einem persönlichen Tiefpunkt führte Yoga mich zurück ins Licht und veränderte auf wunderbare Weise mein Leben. Dies geschah ganz automatisch, ohne aktives Wollen. 
Ich erlebte eine positive Veränderung meines Schlafrhythmus, meiner Ernährung, meines Konsumverhaltens, in sozialen Kontakten sowie im Umgang mit meinem Körper, meinen Gefühlen, meiner Spiritualität und so vielem mehr.

Ganzheitliche Körperarbeit

Mein Weg führte mich weiter zur ganzheitlichen, traumasensiblen Körperarbeit und welche Rolle dabei das autonome Nervensystem spielt. Das Eintauchen in die Welt des Schocktraumas und des Entwicklungstraumas sowie dem entsprechenden Umgang damit, hat mir persönlich viele neue Sichtweisen eröffnet und wertvolle Tools an die Hand gegeben. Durch die Selbsterfahrung in den zahlreichen Übungssessions, während der Ausbildung bin ich mir auf ganz neuen Ebenen begegnet, die mich zu einem noch tieferen Verständnis mir selbst gegenüber führten.  

Frausein

Vor einiger Zeit begann ich mein Frausein zu erforschen und nahm dazu an verschiedenen Workshops teil. Dadurch bekam ich einen neuen Bezug zu mir als Frau, zu meinem Körper sowie viele neue Impulse, Denkansätze und einen wertvollen Schatz an Wissen. 
Diese Reise geht beständig voran.

Aus meiner Sicht ist es wichtig, Frauen dieses Wissen verfügbar zu machen, um ihnen die Möglichkeit zu geben, sich aus alten und falschen Überzeugungen über die Weiblichkeit und das Frausein zu lösen. Dadurch kann sich eine neue Art von Lebendigkeit entwickeln. 

Qualifikationen

  • 2023 (laufend): Ausbildung zur Holistic-Bodywork Advanced Practitionerin bei Pascal Beaumart in Clenze
  • 2022-2023: Weiterbildung im 9-Monatsprogramm bei Yashodhara van Vilsteren, Awakening Women
  • 2021-2022: Ausbildung zur Holistic-Bodywork Practitionerin (250 UE) bei Pascal Beaumart in Clenze
  • 2020: Ausbildung zur Kursleiterin im Waldbaden – Achtsamkeit im Wald bei der  Deutschen Akademie für Waldbaden und Gesundheit in Landau
  • 2019-2020: Ausbildung zur Yogalehrerin im klassischen Hatha Yoga, Modul 2 (300 h) bei Vika Jagucanskyte, Yoga Loft in Mannheim 
  • 2018-2019: Ausbildung zur Yogalehrerin im klassischen Hatha Yoga, Modul 1 (200 h) bei Vika Jagucanskyte, Yoga Loft in Mannheim 
  • 2001-2007: Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik an der Evangelischen Fachhochschule in Ludwigshafen